Die Durchsetzung der international anerkannten Rechte indigener Völker (z. Forscher zeigen, dass das Geheimnis des optimalen Mikroschwimmens in der Natur liegt. Im tropischen Regenwald gibt es sehr wenig Licht. Ein internationales Forscherteam nutze einen neuen Ansatz zur Abschätzung des invasiven Potenzials einer Art. EINLEITUNG. Diese Merkmale treten aber auch bei Wäldern der gemäßigten Breiten auf und sind deshalb kein Alleinstellungsmerkmal tropischer Regenwälder. Shop our selection of WORX string trimmers, leaf blowers, chainsaws, lawn mowers, drills, saws and more from countries all over the world. Der grönländische Eisschild schmilzt seit 25 Jahren dramatisch. Wildtiere sind bedroht durch Jagd zur Gewinnung seltener Nahrungsmittel, traditioneller Medizin, Trophäen, Rohmaterialien und Haustieren. Invasion: Bedrohung durch den Afrikanischen Krallenfrosch wesentlich größer als gedacht. In den zugänglichen Gebieten ist der Jagddruck jedoch stark, sowohl zur Eigenversorgung mit Eiweiß als auch zu kommerziellen Zwecken. Begoniaceae), 3 epiphytische Orchideen, 4 Palmen, 5 Spreizklimmer, 6 obere Baumschicht (Höhe 40 bis 60 m), 7 Lianen, 8 weichblättrige Kräuter, 9 Farne, 10 Cauliflorie, 11 Riesenstauden (z.B. Charakteristika, Regenwaldtypen, Flora & Fauna, Bedeutung. Dennoch ist nur ein sehr kleiner Anteil der tropischen Regenwaldproduktion zertifiziert, da die Kosten der Zertifizierung selten geringer sind als die von Konsumenten bezahlten Aufpreise. Heute nimmt der Regenwald nur noch 8-9 Mio. Die Erdplatten hingen einst zusammen und bildeten einen Kontinent. Es gibt aber einige wenige allgemeingültige Merkmale, die charakteristisch sind für die klassischen, dauerfeuchten tropischen Regenwälder: In den gemäßigten Breiten entstehen Jahresringe (Wachstumsringe) bei Bäumen durch unterschiedliches Wachstum im Jahresverlauf. Der Amazonas-Regenwald bedeckt große Teile des Amazonasbeckens in Südamerika, welches sechs Millionen Quadratkilometer in neun Ländern umfasst.Der weitaus größte Teil des Waldes (etwa 60 Prozent) befindet sich in Brasilien.Weitere 13 Prozent befinden sich in Peru, 10 Prozent in Kolumbien sowie kleinere Teile in Venezuela, Ecuador, Bolivien, Guyana, Suriname sowie Französisch-Guyana. Der Amazonas-Regenwald bedeckt große Teile des Amazonasbeckens in Südamerika, welches sechs Millionen Quadratkilometer in neun Ländern umfasst.Der weitaus größte Teil des Waldes (etwa 60 Prozent) befindet sich in Brasilien.Weitere 13 Prozent befinden sich in Peru, 10 Prozent in Kolumbien sowie kleinere Teile in Venezuela, Ecuador, Bolivien, Guyana, Suriname sowie Französisch-Guyana. In Südostasien werden hingegen viele Arten gerodet, unter anderem weil der inländische Markt dort wichtiger und dieser weniger selektiv als der Exportmarkt ist. Entdecke die überwältigende Vielfalt der Pflanzen im Regenwald auf unseren Seiten für Kids, Schüler und Jugendliche. Seit vielen Millionen Jahren waren die Böden der meisten Regenwälder unentwegt der feucht-warmen Witterung ausgesetzt, so dass das Gestein im Untergrund extrem stark und mancherorts bis zu 50 Meter tief verwittert ist. | Mehr zu Verbreitung, Klima, Böden, Vegetation, Tierwelt und Nutzung. ): Gewichtsreduktion: Dem Jojo-Effekt entgegenwirken, Die Paläogenetik in der Urmenschenforschung, Photovoltaik: Tierschutz und grüne Energie, Informationen über Pygmäen in Zentralafrikas Regenwäldern, Hintergründe zu Menschenim Regenwald auf den Philippinen, Spiegel Online Artikel über unkontaktierte Völker in Brasilien, https://www.biologie-seite.de/bio_Wiki/index.php?title=Tropischer_Regenwald&oldid=113815184, „Creative Commons Attribution/Share Alike“, die als „Baumriesen“ bekannten so genannten. Das Wichtigste einfach erklärt, mit Definition, vielen Bildern und Karten in über 3000 Artikeln.Grundwissen kindgerecht, alles leicht verständlich und gut … Ergebnisse eines internationalen Forschungsprojekts zur Kartierung und Zählung einzelner Bäume in Westafrika können dabei helfen, Ökosysteme zu stärken. Es ist warm und feucht. Die Mobilisierung von Konsumenten ist sehr schwierig, auch da die Herkunft der Rohstoffe in Endprodukten nicht offensichtlich ist. Hat der Mond Einfluss auf den Menstruationszyklus der Frau? Ökologie und Anpassungen an das Leben im Regenwald: Licht am Boden als Minimumfaktor Beherrschend für viele Pflanzenarten des tropischen Regenwaldes ist das Problem des Lichtmangels. Die Tropen sind eine bestimmte Gegend auf der Erde, in der es das ganze Jahr über sehr heiß ist. Die oberste Vegetationsschicht besteht aus vereinzelten hohen Bäumen. [8], Schutzgebiete können einen Beitrag zum Schutz von Regenwäldern leisten, sind jedoch häufig unterfinanziert und daher nicht effektiv. Selten geworden ist der Orang Utan[3], der in den Regenwäldern Südostasiens lebt; Gorilla, Schimpanse und Bonobo treten in Afrika auf, und viele kleinere Affenarten gibt es in den amerikanischen Regenwäldern. Hier finden Sie eine umfangreiche Auswahl an Informationen zu tropischen Regenwäldern. Diese Organe sichern den Pflanzen in mittleren und gemäßigten Breiten das Überleben während der kalten Jahreszeit. Dieoberschlauenwerkzeuge 13.05.2019. Beteiligt sind vor allem Holzfirmen aus Malaysia, Händler in Singapur, Käufer in Hongkong und Fabriken in China, wo etwa jede Minute ein Merbaustamm verarbeitet wird. Diese Arten von Regenwaldbäumen pflanzen wir für Sie als Baumpatenschaften. Hammer!!!!! 35 Fußballfelder Regenwald gerodet. Der tropische Regenwald wird auch die "grüne Lunge der Erde" genannt. Allgemein: Der tropische Regenwald gehört zur tropischen Zone und zeichnet sich durch hohe Niederschläge aus, die gleichmäßig über das ganze Jahr verteilt sind. Sie nutzen in den oberen Regionen der Bäume das dort stärkere Licht. Dies ist auch ein Vorteil im Hinblick auf den Fraßdruck für den Wald: Schädlinge, die nur eine Baumart befallen, können sich nicht so … So wie wir!!!!! Regenwald (allgemein) Als tropischen Regenwald bezeichnet man eine der Gegend, die nur in den immerfeuchten tropischen Klimazonen anzutreffen ist. Der Straßenbau durch die Regierung ist viel umfassender als in jeder anderen Regenwaldregion, ein Beispiel ist die BR-163. Jagd auf große Wirbeltiere in zugänglichen Waldgebieten kann große Auswirkungen auf die Ökosysteme haben. [8], Insgesamt ist die Situation kritisch, aber nicht hoffnungslos. Neben der Sonne ist auch der Wind eine wichtige Klimakraft, vor allem in den Tropen. Der Tropische Regenwald ist beiderseits des Äquators zufinden. Tropische Regenwälder existieren in Süd- und Mittelamerika, Afrika und Südasien sowie Australien beidseits des Äquators bis ungefähr zum 10. Das sind heute ca. 1 hartblättrige Epiphyten (z.B. Wenngleich Tourismus in politisch stabilen Ländern in zugänglichen Teilen von Schutzgebieten Einkommen generieren kann, kosten die meisten Parks unterm Strich mehr als sie an Einkommen generieren. Allerdings treten in den Tropen auch saisonale Veränderungen auf, wie beispielsweise Regen- oder Trockenzeiten. Vegetationszone, Tropischer Regenwald, immerfeuchte Tropen und Subtropen, Äquatornähe, artenreichste Vegetationseinheit, immergrün. Illegale Holzentnahme stellt den Großteil der hierfür benötigten Rohstoffe. Info-Center – Wissenswertes über tropische Regenwälder. [1]. Das vollständig sequenzierte Genom des Australischen Lungenfisches ist das größte sequenzierte Tiergenom und hilft, den Landgang der Wirbeltiere besser zu verstehen. Lebensraum: Tropischer Regenwald natürliche Feinde: Greifvögel Geschlechtsreife: etwa nach zwei bis drei Jahren Paarungszeit: artabhängig Brutzeit: 2 - 3 Wochen Gelegegröße: 1 - 4 Eier Sozialverhalten: Schwarmvogel Vom Aussterben bedroht: Ja Weitere Steckbriefe von Tieren findest du im Tierlexikon. Hinzu kommen politische Instabilität und bewaffnete Konflikte. So kommt es, dass die tropischen Regenwälder die weltweit höchste Artenvielfaltdichte sowohl hinsichtlich der Fauna als auch der Flora besitzen. Die üppige Vegetation der heutigen tropischen Regenwälder ist somit Ausdruck einer Anpassung an außerordentlich unwirtliche Böden. Es ist warm und feucht. Sie wachsen auf Astgabeln und Zweigen der Bäume, gehen dabei aber keine physiologische Verbindung mit dem Trägerbaum ein. Das entspricht einem Anteil von 8,4 % am gesamten Festland der Erde. Find a certified presentation designer for your next project on Prezi Wer in diesem Getümmel überleben will muss sich sehr gut anpassen können. Über die Erde legte sich vor 60 Millionen Jahre eine Art Ruhe. [10], Die beiden anderen Regenwaldgebiete neben dem Amazonasbecken, der Mata Atlântica und Regenwald entlang der Pazifikküste, sind größtenteils nicht mehr vorhanden. Das Wichtigste einfach erklärt, mit Definition, vielen Bildern und Karten in über 3000 Artikeln.Grundwissen kindgerecht, alles leicht verständlich und … Politische Instabilität und bewaffnete Konflikte sind in bereiten in einigen Regionen wie Afrika zusätzlich Probleme. Regenwald statt Prestigeprojekt – Highway wurde verhindert. Ich muss in Geographie eine GFS machen zum Thema tropischer Regenwald und ich habe überall geschaut fand nichts verständliches aber hier ist es gut erklärt ich hoffe ich werde gut sein!!!!! In: Walter Carson & Stefan Schnitzer (Hrsg. Dieses Wasser wird mit der Hilfe spezieller Absorptionsorgane (Saugschuppen) über die Blattoberfläche aufgenommen. Das Übereinkommen hat bereits große Auswirkungen auf den internationalen Handel mit Primaten oder Papageien, betrifft aber nicht den inländischen Handel sowie die Bushmeat-Entnahme. Im Frühling wachsen Bäume schneller und bilden anders Holz als im Herbst, wenn das Holz langsamer wächst. Die einen schnacken Platt, die anderen schwätzen Schwäbisch. Tropischer Regenwald auf und etwas nördlich und südlich des Äquators Savanne nördlich und südlich an den Tropischen Regenwald anschließend Wüste nördlich und südlich an die Savanne anschließend. Die größte Gefahr liegt in der infrastrukturellen Entwicklung, da so isolierte Gebiete Bauern und Jägern zugänglich gemacht werden. Am ausgeprägtesten sind die Unterschiede zwischen der Tageshöchst- und der nächtlichen Tiefsttemperatur, die bis zu 10 °C betragen können. Beispielsweise verbringen die auffällig gefärbten Baumsteigerfrösche ihr ganzes Leben in den Baumkronen - ihr Laich entwickelt sich in den Pfützen von Bromelienblättern. Regenwälder im Verlauf der Erdgeschichte 1. Oct. 8, 2020. Pro Minute werden weltweit ca. Das Wasserpotential der Wolken über den Regenwäldern ist gewaltig. Der tropische Regenwald wird auch die "grüne Lunge der Erde" genannt. Sie existieren in Süd- und Mittelamerika, Afrika, Süd- und Südostasien, Australien sowie Ozeanien beiderseits des Äquators großflächig bis ungefähr zum 10. Forscher*innen haben vier neue Arten von kleinen Süßwasserschnecken in Neuseeland entdeckt. Zu nennen sind hier mehrere Krokodilarten oder die südamerikanischen Anakondas. Aber Papageien gehören nicht hinter Gitter, sondern in die Regen- und Bergwälder oder Savannen ihrer Heimatländer rund um die Erde. Die Entwaldungsraten unterscheiden sich von Region zu Region deutlich. Auch von Jahr zu Jahr schwanken die mittleren Jahrestemperaturen mit nur 0,5 °C kaum. Der Passat - Wettermaschine der Tropen. Sogenannte Mykorrhiza überführt dabei die Mineralstoffe unmittelbar nach ihrer Bildung wieder in die Pflanzen. Die Erdplatten hingen einst zusammen und bildeten einen Kontinent. Mikroschwimmer lernen effizientes Schwimmen von Luftblasen. Das im Frühling gewachsene Frühholz erscheint heller als das im Herbst gewachsene, dunklere Spätholz. Eine neue Studie zeigt, dass Stress durch steigende Wassertemperaturen die Anpassungsfähigkeit von Korallen an die Ozeanversauerung verringert. Selbst die Kultivierung im Zimmer ist relativ schwierig, da nicht nur die optimalen klimatischen Bedingungen nachempfunden werden müssen, sondern auch einige Pflege Tipps beachtet werden sollten. Info-Center – Wissenswertes über tropische Regenwälder. 7 % Regenwald der nutzbaren Erdfläche. Der tägliche Kreislauf im tropischen Regenwald Der Tag im Regenwald beginnt mit Nebelfeldern, die zügig nach oben steigen und sich auflösen. Die größte Gefahr stellt jedoch die Holzentnahme, vor allem von Merbau, dar. Unter diesem Dach befindet sich eine dritte Schicht, die aus kleineren Bäumen besteht, deren Kronen sich nicht treffen. Die Erweiterung der Liste gefährdeteter Arten sowie Zertifizierungsmaßnahmen können helfen, wobei der Handel mit Holz, Bushmeat und anderen Forstprodukten sehr schwer zu kontrollieren ist. Insgesamt wird die Abholzung durch Kleinbauern dominiert, wenngleich großflächige, kommerzielle Monokulturen zunehmend relevanter werden, insbesondere Ranching in der Neotropis. Von Tieren oder Blüten ist keine Spur. Zu seinem Gebiet gehören saisonbedingte Wälder, Savannen und Regen-, Laub- & Flutwälder, die alle von dem Amazonas (Fluss) bewässert werden. B. nach Rodungen), so ist der Stoffkreislauf zerstört und die gebildeten Mineralstoffe werden mangels Haltefähigkeit des Bodens schon durch den Regen eines einzigen Tages ausgewaschen. [8], In Südostasien ist mehr als die Hälfte des Regenwalds verschwunden und die Degradierungs- und Verlustraten sind die höchsten der Tropen. So ist das Leben für die Ureinwohner nicht gerade leicht. Auch Primaten kommen in den meisten großen Regenwäldern vor. Die Bäume in den Tropen wachsen das ganze Jahr unter gleichförmigen klimatischen Bedingungen, sodass Jahresringe im Holz normalerweise nicht erkennbar werden. Diese Veränderung der Strahlungsbilanz trägt zur globalen Erwärmung bei. Selbst in den am schwersten bedrohten Gebieten überleben Biota in kleinen Schutzgebieten oder verbleibenden Forstfragmenten. Bei der Flut an Reizen, die ununterbrochen auf uns einbricht, ist es unmöglich auf alles zu reagieren. Der Regenwald ist wegen der massiven Vernichtung großer Waldflächen bedroht. Der tropische Regenwald stirbt in einem atemberaubenden Tempo. Banane), 12 Baumwürger … Woher bekommt der Regenwald … Im Holzquerschnitt erscheinen die unterschiedlich gefärbten Schichten als Ringe. Zu „Regenwald“ gibt es auch weitere Such-Ergebnisse von Blinde Kuh und Frag Finn.. Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Ohne Wald trifft die Sonnenstrahlung auf den ungeschützten Boden und erwärmt dort die Erdoberfläche. [8], Die globale Erwärmung könnte tropische Regenwälder betreffen, die Auswirkungen sind jedoch noch nicht geklärt. In der Erdatmosphäre schwebte zu jener Zeit 2-3 mal soviel Kohlendioxid wie heute. [8], Die Regenwälder in Afrika leiden unter rapidem Bevölkerungswachstum und extremer Armut. Als tropischen Regenwald oder tropischen Tieflandregenwald bezeichnet man eine Vegetationsform, die nur in den immerfeuchten tropischen Klimazonen anzutreffen ist. Einige Reptilien des Regenwaldes erreichen eine beachtliche Größe. In den letzten zwei Jahrzehnten gab es in Neuguinea jedoch einen Boom der Holzwirtschaft. 159 Institute in 98 Ländern vermitteln Kultur, Sprache und Information über Deutschland: Die Standorte des Goethe-Instituts im Überblick. Zudem haben Studien gezeigt, dass die finanziellen Kosten der Holzentnahme mit RIL reduziert werden können. Der Amazonas Regenwald Der Amazonas Regenwald ist der größte tropische Regenwald der Erde. Was das Genom des Lungenfischs über die Landeroberung der Wirbeltiere verrät. Palmöl ist in Seifen, Kosmetika, Kerzen, Sojabohnen werden zu tierischen Produkten veredelt. Weil auch die größten Bäume nicht sehr tief im Boden wurzeln, bilden die Stämme stabilisierende Stelz-, Stütz- und Brettwurzeln aus.Das Vorkommen verholzter Kletterpflanzen und der dichte Bewuchs von Bäumen mit Aufsitzerpflanzen (Epiphyten) sind neben den Stelz-, Stütz- und Brettwurzeln weitere Merkmale, die als spezifisch für tropische Regenwälder angegeben werden. Der Regenwald ist wegen der massiven Vernichtung großer Waldflächen bedroht. Die ersten Löwen-Embryonen aus eingefrorenen Eizellen, Der Text dieser Seite basiert auf dem Artikel, Fundamente - Geographie Oberstufe S. 84; Klett, 2008 ISBN: 978-3-623-29260-1. Die starke Sonneneinstrahlung am Äquator lässt es bis mittags heiß werden, der Regenwald heizt sich auf und speichert die Sonnenenergie. Denn dort ist es ziemlich dunkel, fast wie in der Dämmerung. Die Wirbeltierfauna unterscheidet sich deutlich von der des restlichen Südostasien. Durch Holzentnahme wird auch die Entwaldung durch Bauern begünstigt. Costa Ricas Parks sind relativ effektiv, die in der demokratischen Republik Kongo hingegen praktisch wirkungslos. [11] Ein bestehender Wald stellt somit einen CO2-Speicher dar. Eine große Artenvielfalt ist typisch für tropische Regenwälder. Weitere Ideen zu thema regenwald, regenwälder, thema. Ein internationales Team hat eine winzige neue Chamäleonart entdeckt. Das größte Raubtier ist in Asien der Tiger und in Süd- und Mittelamerika der Jaguar. Dazu zählen große Gruppen wie die Yanomami mit über 30.000 Angehörigen, aber auch viele kleinere, unkontaktiert lebende Gruppen mit nur wenigen hundert Mitgliedern, die meist als Nomaden im Regenwald leben. Die riesigen Verdunstungswolken, die aus dem feuchten Wald täglich aufsteigen, lassen die direkten Strahlen der Sonne oft gar nicht erst bis zu den Baumkronen vordringen und kühlen die Erde bereits in der Atmosphäre. Denn dort ist es ziemlich dunkel, fast wie in der Dämmerung. km 2 (11%) der gesamten Erdoberfläche.. Regenwälder wurden verschiedenen Kategorien zugeordnet, je nach Lage, Klima und Eigenschaften. Als tropischer Regenwald wird die Vegetationsform eines immergrünem Laubwaldtyps bezeichnet, der nur in der Klimazone der immerfeuchten Tropen anzutreffen ist. Hier finden Sie eine umfangreiche Auswahl an Informationen zu tropischen Regenwäldern. Jeder Jahresring besteht aus einer hellen und einer dunklen Schicht. Die brasilianische Regierung verfügt derzeit nicht über die Kapazitäten, illegale Entwaldung, Holzentnahme und Bergbau über dieses große Gebiet zu kontrollieren. Die Entwaldungsrate hat in den 1980er und 1990er Jahren zugenommen und tut es womöglich immer noch. Fehlen dagegen die Pflanzenwurzeln (z. Die Kakaopflanze – ein kurzer Steckbrief. Autor/in: Lars Pennig. Breitengrad, stellenweise aber auch deutlich darüber hinaus. Einige, wie die Pygmäen-Völker in Zentralafrikas tropischen Regenwäldern, identifizieren sich selbst als „Waldvölker.“[4], Weitere Beispiele für Menschen im Regenwald sind die Palawan, ein indigenes Volk mit 40.000 Angehörigen, das seit Tausenden von Jahren die inzwischen letzten verbliebenen Stücke tropischen Regenwaldes auf den Philippinen bewohnt, die Insel Palawan. Ohne ausreichende Kompensation sind die Aussichten auf einen effektiven Park daher gering. Über die Erde legte sich vor 60 Millionen Jahre eine Art Ruhe. Am östlichen Rand der Insel ist der ursprüngliche Regenwald größtenteils nicht mehr vorhanden, der verbleibende Wald ist stark fragmentiert und degradiert. Der tropische Regenwald - hier erfährst Du alles zu Aufbau, Temperatur- und Klimazonen der Erde, Passat, Savannen und Zerstörung des Tropischen Regenwaldes. Gesamt Amazonien bedeckt in etwa 40% des Südamerikanischen Kontinentes, mit geschätzten 8.235.430 km2. Drei der neuen Arten wurden von Dr. Gerlien Verhaegen und Dr. Martin Haase vom Zoologischen Institut und Museum nach Persönlichkeiten des gesellschaftlichen Lebens benannt. Die „grüne Lunge“ der Erde ist ein Wunder. Die Kakaopflanze stammt aus dem lateinamerikanischen Regenwald. Unser tropischer Regenwald wird minütlich kleiner. Von 1960 bis 1990 ging ein Fünftel der gesamten tropischen Regenwaldfläche verloren, das entspricht mit 450 Millionen Hektar fast der halben Fläche der Vereinigten Staaten. Die Stämme dieser Urwaldriesen tragen im unteren Bereich keine Äste, sondern sie verzweigen sich erst in großer Höhe zu riesigen, oftmals abgeflachten Baumkronen. Bauern nutzen häufig die Brandrodung, können diese Brände jedoch nur schwer kontrollieren. Die genauen Folgen der Entwaldung auf den Wasserhaushalt hängen jedoch von den örtlichen Gegebenheiten ab. Rolfinckstr. Waldbrände sind nach Holzentnahmen wahrscheinlicher. Forschungsteam der Uni Kiel entschlüsselt Fangapparat der aquatischen Jäger. Druck auf die rohstoffimportierenden Produzenten könnte helfen. Erdkunde - Tropischer Regenwald 20 Fragen - Erstellt von: Angel72 - Aktualisiert am: 25.11.2017 - Entwickelt am: 14.11.2017 - 27.831 mal aufgerufen - User-Bewertung: 2,5 von 5 - 6 Stimmen - 37 Personen gefällt es Allgemein: Der tropische Regenwald gehört zur tropischen Zone und zeichnet sich durch hohe Niederschläge aus, die gleichmäßig über das ganze Jahr verteilt sind. Auch eine ungewohnte Kombination neutraler Reize – warme und kurze Tage – kann Reaktionen wie Missbildungen der Blätter auslösen. Breitengrad, stellenweise aber auch deutlich darüber hinaus. Dies hat zur Folge, dass die für das Pflanzenwachstum unabdingbaren Nährstoffe ausschließlich über der Erde fixiert sind: In den lebenden oder erst seit kurzem abgestorbenen Pflanzen und Tieren. Einer der letzten Regenwälder Nigerias bleibt von einem Highway verschont. km 2 (11%) der gesamten Erdoberfläche.. Regenwälder wurden verschiedenen Kategorien zugeordnet, je nach Lage, Klima und Eigenschaften. Allerdings sind solche Wälder keine CO2-Senken, da bei einem Primärwald am Ende der Sukzession keine Nettozuwächse mehr stattfinden, und somit auch keine CO2-Fixierung. Entwaldung, Holzentnahme und Waldbrände konzentrieren sich auf die neuen Straßen. Kakaobaum Blätter Hierzulande werden die Theobroma cacao ausschließlich als Zimmerpflanzen kultiviert, da die klimatischen Bedingungen im Freiland nicht geeignet sind. Der Klimawandel dürfte Pflanzen nicht nur durch Wetterextreme beeinflussen. Kein einziger Windhauch ist zu spüren und es herrscht totenstille. Ebenfalls charakteristisch für diese Vegetationszone sind nahezu konstante Temperaturen um 25°C. Früher war der Regenwald mehr als 20 Millionen Quadratkilometer groß. Der wichtigste Faktor ist die Rodung durch arme Kleinbauern, typischerweise Migranten aus anderen Landesteilen. Eine bislang wenig beachtete Triebkraft hierfür sind Eisalgen.