Adresse Steuerverwaltung Rheinstrasse 33 4410 Liestal. Abgabefristen für Steuererklärungen 2019. März auf den 31. Die Fristerstreckung kann bis spätestens zum 30. Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) bestätigte bereits die Verlängerung der Abgabefrist. Für die Mahnung wird eine Gebühr von CHF 60 in Rechnung gestellt GebV Anhang VI, Gebührentarif der Finanzdirektion Ziffer 2.6. Begründung: Beschreiben Sie bitte mit eigenen Worten, weshalb die Corona-Krise die (rückwirkende) Fristverlängerung erfordert (z. Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten gehören sämtliche steuerliche Themengebiete sowie die Rechtsbereiche Arbeitsrecht, Steuerstrafrecht, Erbrecht, Wirtschaftsrecht und Gesellschaftsrecht. Wer auch das aufgrund der Corona-Krise nicht schafft, kann einen Antrag auf Fristverlängerung stellen. Viele Millionen Bundesbürger müssen 2020 eine Steuererklärung abgeben. Steuererklärung 2019 - Antrag auf Fristverlängerung Deutsch: Mit diesem Musterbrief als Word-Dokument erwirken Sie eine Fristverlängerung für die Abgabe der Steuererklärung 2019. _____ Fassung vom 15.01.2019 Zurück zur Übersicht. Wer seine Steuererklärung für 2019 noch nicht abgegeben hat, kann dies unter Umständen bis Ende August nachholen. Das Bundesministerium für Finanzen (BMF) hat die Fristverlängerung zur Abgabe der Steuererklärung 2019 bis zum 31. 3 9. Krankheit, unerwartete Arbeitsüberlastung, fehlende Steuerbescheinigungen, fehlende Belege, fehlende Spendenbescheinigungen ] Falls Sie meinem Antrag entsprechen, benötige ich keinen schriftlichen Bescheid. Die Frist zur Abgabe der Steuererklärung können Sie elektronisch verlängern. Wer seine Steuererklärung vom Steuerberater erstellen lässt, bekommt einen Monat länger Zeit. Denn ab der Steuererklärung für das Jahr 2018 gilt eine neue Abgabefrist. Fristverlängerung: Die Steuererklärung für 2019 muss bis Ende August 2021 eingereicht werden Im Anbetracht der Corona-Krise hat die Große Koalition eine umfassende Fristverlängerung für die Abgabe der Jahressteuererklärung für 2019 beschlossen. Februar des übernächsten Jahres verlängert werden. Wir stehen in dieser schweren Zeit an Ihrer Seite. Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. Steuerpflichtige Personen, welche die Steuererklärung nicht rechtzeitig einreichen, werden gemahnt. Merkel: Für Familien ist die Pandemie ein "gewaltiger Kraftakt". Corona-Krise: Frist für Steuererklärung 2019 soll verlängert werden. Wegen des großen Arbeitsaufwandes hatten Steuerberater vehement eine Fristverlängerung bei den derzeit anfallenden Steuererklärungen gefordert. Nach Mitteilung des BMF werden auch Stundungsmöglichkeiten verlängert. Unabkömmlichkeit in systemrelevantem Beruf, Unterlagen wegen Corona-Krise von dritter Seite nicht beigebracht) für den Fall der rückwirkenden Gewährung der Fristverlängerung beantrage ich den Erlass der Begründung: Beschreiben Sie bitte mit eigenen Worten, weshalb die Corona -Krise die (rückwirkende) Fristverlängerung erfordert (z.B. Lesen Sie auch : Steuererklärung 2020 - Machen Sie diese Sonderausgaben unbedingt geltend. Fristverlängerung für Steuererklärung. Coronavirus: Psychische Belastung durch die Pandemie - Bundesregierung schafft wenig Klarheit, Mit Wumms aus der Krise Löcher im Sozialtstaat stopfen statt weitere Löcher verursachen, Mutierte Coronavirus-Variante auch in Rheinland-Pfalz nachgewiesen, EMA empfiehlt Corona-Impfstoff von AstraZeneca für alle Altersklassen ab 18 Jahren, Krankenkassen und Sozialministerium beschließen Regelung für Fahrten in Corona Impfzentren, Studie: Erzieher/innen in Kitas haben höheres Corona Infektionsrisiko, Alleinerziehende: So erhalten sie automatisch einen Freibetrag über 4.000 Euro, Corona AHA-Regel hält Grippe & Co. in Schach. Seit 2019 gilt eine neue Abgabefrist: Jahrelang war der 31. - VLH - Neustadt a. d. W. (ots) - Grundsätzlich bleibt es dabei, dass die Steuererklärung auch in Corona-Zeiten fällig wird. Wer seine Steuererklärung für 2019 noch nicht abgegeben hat, kann dies unter Umständen bis Ende August nachholen. Mai 2020. Bewilligte Fristerstreckungen werden in der Regel nicht bestätigt. Fristverlängerung für Steuererklärung. Juli 2020. Startseite News Fristverlängerung zur Abgabe der Steuererklärung 2019 Fristverlängerung zur Abgabe der Steuererklärung 2019. Aufgrund der Corona-Krise hat das Bundesfinanzministerium die Frist zur Abgabe der Steuerklärung für 2019 um sechs Monate verlängert. „Die Finanzämter sind gehalten, großzügig mit Anträgen auf Fristverlängerung zu verfahren“, sagt Isabel Klocke vom Bund der Steuerzahler in Berlin. Eine Verlängerung der Abgabefristen für Steuererklärungen 2019, die durch Angehörige der steuerberatenden Berufe erstellt werden, bis zum 31.März 2021 ist bereits gesichert.Dieser Verlängerung haben die obersten Finanzbehörden des Bundes und der Länder bereits zugestimmt. Ausnahmsweise gewähren jedoch viele Bundesländer aufgrund der Corona-Krise rückwirkend eine Fristverlängerung bis zum 31. Begründung: Beschreiben Sie bitte mit eigenen Worten, weshalb die Corona -Krise die (rückwirkende) Fristverlängerung erfordert (z.B. Mai 2020. So komme die Bundesregierung nun diesen Wunsch nach: "Eine sachgerechte und gleichmäßige Beratung durch Angehörige der steuerberatenden Berufe setzt unter anderem voraus, dass ihnen hierfür ausreichend Zeit zur Verfügung steht", heißt es nach Angaben des Handelsblatt in dem Gesetzentwurf. Vorlesen. Durch die ­Corona-Pandemie können Finanz­ämter unter Umständen mehr ­Anträge auf Frist­verlängerung ­akzeptieren. Juli 2020 müssen die ausgefüllten Formulare beim Finanzamt abgegeben werden. Seit 2019 gilt eine neue Abgabefrist: Jahrelang war der 31. Für Steuerpflichtige, die keine steuerberaterliche Hilfe in Anspruch nehmen, endet die gesetzliche Abgabefrist für Steuererklärungen für das Kalenderjahr 2019 am 31. Eine Verlängerung der Abgabefristen für Steuererklärungen 2019, die durch Angehörige der steuerberatenden Berufe erstellt werden, bis zum 31. Der Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat eine Überarbeitung der Impfverordnung…, In ihrem heutigen Videopodcast setzt die Bundeskanzlerin Angela Merkel, Familien in den…, Laut einem Bericht des öffentlich-rechtliche Fernsehen in Österreich (Sender ORF), soll…, Die Corona-Krise hat viele Löcher im Sozialtstaat überdeutlich sichtbar gemacht. Mai 2020 verlegt, ohne dass der Steuerzahler dafür einen Antrag stellen muss. Daten, die das Finanz­amt schon hat, etwa die Lohn­steuer­daten, Belege über Kirchen­steuer oder Rentenbeiträge, müssen Steuerzahler nicht mehr eigens eintragen. So galt bisher ende Februar als Stichtag. Auch hier müssen Sie wieder begründen, dass Sie die Steuererklärung aufgrund von Corona nicht rechtzeitig abgeben konnten. Juli 2020. Pflege-news Nachrichtendienst zur Behindertenpolitik, Behinderung, Schwerbehinderung, Nachrichten. Für die Steuererklärung 2019 gibt es eine klare Abgabefrist: Spätestens am 31. Dazu empfiehlt es sich, eine Fristverlängerung bei Ihrem zuständigen Finanzamt einzureichen. Um diesen Inhalt anzusehen,akzeptieren Sie bitte alle Cookies. September) März 2021 verkündet. Holen Sie sich alle Infos in einer kurzen Übersicht und erfahren Sie, wieso wir uns als Berater:innen mehr erhofft hatten. Wechselunterricht statt Distanzunterricht – Nix Halbes und Nix Ganzes, dafür aber gefährlich! Aus dem Interesse heraus, allen Steuerpflichtigen die Möglichkeit zu bieten, den steuerlichen Erklärungspflichten unter Hinzuziehung eines Steuerberaters/ einer Steuerberaterin zu ermöglichen, ist es erforderlich, die Abgabefrist für die Steuererklärung 2019 … März 2021 verkündet. BGH-Urteil: Mietpreisbremse-Verordnungen - Schadenersatz wegen überhöhter Miete? Wer es bis zu dieser Frist nicht schafft, dem drohen empfindliche Strafen. Das Online-Nachrichtenmagazin.Politik, Soziales, Behinderung, Rente und vieles mehr .... Kritisch, sachlich und offen. Wer unmittelbar durch die Corona-Krise und deren Maßnahmen wirtschaftlich geschädigt wurde, kann bei seinem Finanzamt einen Antrag auf Stundung stellen. 3 AO für den Besteuerungszeitraum 2019 um 6 Monate verlängert werden, soweit im Einzelfall nicht eine Anordnung nach § 149 Abs. Die Bundesregierung hat deshalb neben finanziellen Hilfen auch … Unabkömmlichkeit in systemrelevantem Beruf, Unterlagen wegen Corona-Krise von dritter Seite nicht beigebracht) für den Fall der rückwirkenden Gewährung der Fristverlängerung beantrage ich den Erlass der 3 8. Aufgrund der Corona-Krise, hat das Bundesfinanzministerium die Frist zur Abgabe der Steuerklärung für 2019 um sechs Monate verlängert. Umso…, Die rheinland-pfälzische Landesregierung bestätigt die Meldung der Laborfirma…, Die Europäische Arzneimittelagentur Ema hat den Corona-Impfstoff des…, Die Krankenkassen in Baden-Württemberg und das Ministerium für Soziales und Integration…, In den Kitas sind Fachkräfte besonders dem Risiko einer Ansteckung mit dem Coronavirus…, Für eine PR-Show rund um die Impfzentren setzt das Land Brandenburg den umfassenden…, Die vom vdek aktualisierte Übersicht zu den durchschnittlichen Heimkosten in den…, Die ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände begrüßt den Plan der…, Die Arzneimittelausgaben der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) sind im Jahr 2020 um…, Bayern wird ab diesen Montag verstärkt bei Pflegekräften für Corona-Impfungen werben.…, In Bremen sollen in Zukunft schwer kranke, jüngere Menschen eine Chance haben, schneller…, Das Sozialgericht Dortmund hat im einstweiligen Rechtsschutzverfahren entschieden, dass…, Der Sozialverband VdK Baden-Württemberg begrüßt grundsätzlich die am 25 Januar…, Der Freibetrag für Alleinerziehende ist auf das Doppelte angestiegen, nämlich auf 4008…, Grippe, Lungenentzündung, Magen-Darm-Erkrankungen: Seit der Corona-Krise sind deutlich…, Das Kultusministerium hat entschieden: Unabhängig von Inzidenzwerten geht es für…, „Die Corona-Pandemie hat zu einer deutlichen Akzeptanzsteigerung von digitalen…, Der Bundesgerichthof hat entschieden, dass Mietern keine Amtshaftungsansprüche zustehen,…, Der Referentenentwurf des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) für das…, Der Verband der Ersatzkassen (vdek) hat am 27 Januar die neuesten Zahlen zur gesetzlichen…, Der Bundestag hat am Freitag über das Kinder- und Jugendstärkungsgesetz in einer ersten…, Bundesfamilienministerin Giffey und Gesundheitsminister Spahn wandten sich aktuell mit…, Die Bundesregierung will die Hilfen für Kinder und Jugendliche inklusiver ausgestalten.…, Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht, Pflege-news Nachrichtendienst zur Behindertenpolitik, Behinderung, Schwerbehinderung, Nachrichten, PR-Show mit Impfzentren gefährdet Pflegeheimbewohner, Gehälter in der Altenpflege steigen weiter bpa zur Entwicklung der Heimkosten, Antigen-Schnelltests für Privatpersonen aus der Apotheke können zur Eindämmung der Corona-Pandemie beitragen, Arzneimittel 2020: Weniger Rezepte, aber höhere GKV-Ausgaben im Pandemie-Jahr, Bayern startet diesen Montag Corona-Impfkampagne bei Pflegekräften, Impfkommission in Bremen entscheidet über Anträge zur Impfreihenfolge, Urteil: Jobcenter muss wegen der Corona-Pandemie für Kosten eines Umzugsunternehmens aufkommen, Schutz vor Corona darf keine Frage des Geldbeutels sein, * Mit den Abonnoment des Newsletters, akzeptieren Sie unsere, Spahn kündigt Überarbeitung von Corona Impfverordnung an. Seit 2019 muss die Steuererklärung für das Vorjahr erst bis Ende Juli beim Finanzamt eingereicht werden. Für Unternehmerinnen und Unternehmer, für die es aufgrund der Corona-Krise voraussichtlich schwierig werden wird, diese Frist einzuhalten, besteht die Möglichkeit eine Fristverlängerung zu beantragen. Hier verlängern Sie die Frist zum Einreichen der Steuererklärung oder Sie lesen, wie Sie vorgehen, wenn Sie Zahlungsfristen nicht einhalten können. Diese Verlängerung soll nach Aussagen von Koalitionspolitikern im „nächsten Steuergesetz“ geregelt werden. Für die Steuerklärung für 2019 ist noch genug Zeit: Wer die Steuererklärung selbst macht, hat bis zum 31.Juli 2020 Zeit. Fallen Verspätungszuschläge bei einer nicht fristgerecht eingereichten Steuererklärung an? 19. Da die ordentliche Frist bereits 1 Monat länger beträgt, als in vielen anderen Kantonen in der Schweiz wo die ordentliche Abgabefrist am 31. Nach oben. Viele Millionen Bundesbürger müssen 2020 eine Steuererklärung abgeben. Aufgrund der Corona-Krise, hat das Bundesfinanzministerium die Frist zur Abgabe der Steuerklärung für 2019 um sechs Monate verlängert. Um Betrügereien zu vermeiden, müssen diese Hilfen über einen Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer beantragt werden. Wer auch das aufgrund der Corona-Krise nicht schafft, kann einen Antrag auf Fristverlängerung stellen. Als Grund wird in einem Gesetzentwurf von CDU/CSU und SPD (19/25795), die besondere Belastung für steuerberatender Berufe durch die Corona-Krise genannt. Bisher galt bis Ende Februar der letztmögliche Termin. Dieser „Antrag auf Fristverlängerung für die Steuererklärung“ muss einige wesentliche Punkte enthalten: Ihre Steuernummer; Begründung des Antrages (fehlende Unterlagen, Krankheit etc.) Fristverlängerung für Steuererklärung Seit 2019 muss die Steuererklärung für das Vorjahr erst bis Ende Juli beim Finanzamt eingereicht werden. Dabei hat das Bundeskabinett eine Verlängerung bis Ende August beschlossen, wie die Wirtschaftszeitung „Handelsblatt“ berichtet. 4 AO ergangen ist. Beschreiben Sie bitte mit eigenen Worten, weshalb die Corona-Krise die (rückwirkende) Fristverlängerung erfordert (z. Zudem soll auch die regulär 15 Monate zinsfreie Karenzzeit um sechs Monate verlängert werden, teilt die Bundesregierung mit. Begründung: [z.B. Datum, wann die Steuererklärung abgeliefert wird (spätestens der 30. Fristerstreckung mit … Wegleitung zur Steuererklärung 2019 für natürliche Personen ... Begründung des Vermögenszuwachses resp. Nicht nur gesundheitlich, sondern auch wirtschaftlich wirkt sich die Corona-Pandemie verheerend aus. ... Es geht um all diejenigen die sich bei ihrer Steuererklärung 2019 … April 2020. Juli. März 2021 ist bereits gesichert. Meinen Namen, meine E-Mail-Adresse und meine Website in diesem Browser speichern, bis ich wieder kommentiere. November gewährt werden. Für Fristerstreckungen, die mehr als 2 Monate über die auf der Steuererklärung aufgedruckte Einrei­chungsfrist hinausgehen, wird eine Gebühr von 40 Franken erhoben. Holen Sie sich alle Infos in einer kurzen Übersicht und erfahren Sie, wieso wir uns als Berater:innen mehr erhofft hatten. Dies sollten Sie … Mai 2017 fällig. Privatpersonen & Einzelunternehmen. Steuererklärung 2019 - Antrag auf Fristverlängerung Version 1.2.39 Mit diesem Musterbrief als Word-Dokument erwirken Sie eine Fristverlängerung für die Abgabe der Steuererklärung 2019. Dann ist es notwendig, einen Antrag auf Fristverlängerung beim Finanzamt zu stellen. Das BMF hat jetzt am 4.12.2020 die Abgabefrist fürs Kalenderjahr 2019 jetzt bis 31.3.2021 verlängert. Falls Sie eine Fristverlängerung bis zum 30. In begründeten Einzelfällen kann die Abgabefrist auf Antrag bis zum 28. Fristverlängerung für Steuererklärung Seit 2019 muss die Steuererklärung für das Vorjahr erst bis Ende Juli beim Finanzamt eingereicht werden. Mai Stichtag. Alles Wissenswerte dazu ist im Folgenden zusammengefasst. Die Begründung sei laut "Handelsblatt": Aktuell sind viele Steuerberater überlastet, da sie ihre Mandanten bei den Anträgen für die Coronahilfen unterstützen. Vermögensrückgangs 14 Erwerb im In- und Ausland - Seite 3 der Steuererklärung 15 11.. Erwerb aus unselbständiger Tätigkeit 16 ... Abgabe der Steuererklärung, Fristverlängerung, Ermessensveranlagung Steuererklärung: Fristverlängerung wegen Corona-Virus möglich! Wegleitung zur Steuererklärung 2019 für natürliche Personen ... Begründung des Vermögenszuwachses resp. Besteht die Möglichkeit, für aktuelle Verluste aufgrund der Corona-Krise eine Einkommen- oder Körperschaftsteuerminderung 2019 im Wege eines vorweggenommenen, pauschal ermittelten Verlustrücktrags zu beantragen? Mai Stichtag. "Die Corona-Pandemie stellt sie gegenwärtig aber in besonderer Weise vor zusätzliche Anforderungen.". Das BMF hatte noch am 4.12.2020 vor dem Hintergrund der Corona-Krise mittgeteilt, dass die Frist nur um einen Monat verlängert werde. Sie gilt für alle Einkommen des Vorjahrs 2019. Die genauen Fristen werden jedoch auf Kantons- und Gemeindeebene individuell geregelt. Falls die Frist zu Einreichung der Steuererklärung zu knapp ist, kann ein Gesuch zur Fristverlängerung eingereicht werden. Es geht um all die jenigen, die sich bei ihrer Steuererklärung 2019 von … Deswegen sehe der Gesetzentwurf "in dieser außergewöhnlichen Situation antragslos eine längere Bearbeitungszeit ohne Verspätungsfolgen in Gestalt von Verspätungszuschlägen und Zinsen" vor. August 2021 möglich sein wird. ... Juli 2020 muss die Pflicht­erklärung für 2019 beim Finanz­amt sein. Für Steuerpflichtige, die keine steuerberaterliche Hilfe in Anspruch nehmen, endet die gesetzliche Abgabefrist für Steuererklärungen für das Kalenderjahr 2019 am 31. Betriebsrätestärkungsgesetz soll auch bei Behindertenwerkstätten (WfbM) die Werkstättenmitwirkungsverordnung ändern, SoVD fordert Entlastung bei Kosten für Bewohner*innen von Pflegeeinrichtungen, Bundestag hat über Kinder- und Jugendstärkungsgesetz beraten, Nicht auf Kosten der Pflegeauszubildenden – Pflegeverband erteilt Vorstoß aus den Ministerien eine Absage, Sozialverband VdK fordert mehr Tempo bei der inklusiven Kinder- und Jugendhilfe. B: Unabkömmlichkeit in systemrelevantem Beruf, Unterlagen wegen Corona-Krise von dritter Seite nicht beigebracht) _____ _____ Für den Fall der rückwirkenden Gewährung der Fristverlängerung beantrage ich Corona-Pandemie unterstreicht Reformbedarf bei den Krankenhäusern. Fristerstreckung für die Einreichung der Steuererklärung Fristerstreckungsgesuch Registernummer* Feld obligatorisch Ungültige Eingabe Format 000-000.00.000.000 März auf den 31. B: Unabkömmlichkeit in systemrelevantem Beruf, Unterlagen wegen Corona-Krise von dritter Seite nicht beigebracht). Steuererklärung Schweiz – Fristen. Mai 2020 verlegt, ohne dass der Steuerzahler dafür einen Antrag stellen muss. Gerne können Sie sich an unsere Steuerberater wenden. Für Ihr Verständnis bedanke ich mich im Voraus. Seit 2019 gilt eine neue Abgabefrist: Jahrelang war der 31. Mai Stichtag. Frank Haas ist Rechtsanwalt, Steuerberater und Kanzleiinhaber aus Eschborn bei Frankfurt am Main. 7. Bisher galt bis Ende Februar der letztmögliche Termin. Das Aufgabenfeld der Steuerberater ist dem Grunde nach zweigeteilt. Wegen Corona Fristverlängerung für Steuererklärungen. Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. Bislang galt Ende Februar als letztmöglicher Termin. Im Anbetracht der Corona-Krise hat die Große Koalition eine umfassende Fristverlängerung für die Abgabe der Jahressteuererklärung für 2019 beschlossen. ... war bereits vor der Corona-Pandemie eine steigende Komplexität und Dynamik erkennbar, ... die Abgabefrist für die Steuererklärung 2019 auf den 30.06.2021 zu verlegen. BStBK Bund der Steuerzahler Bundessteuerberaterkammer Corona-Krise Fristverlängerung Hartmut Schwab Jahressteuererklärung Pandemie Reiner Holznagel Steuerberaterkammer Steuererklärung 2019 0 Kommentare - VLH - Neustadt a. d. W. (ots) - Grundsätzlich bleibt es dabei, dass die Steuererklärung auch in Corona-Zeiten fällig wird. Voraussetzung für ein Gesuch einer Fristerstreckung ist, dass Sie die Steuererklärung für die aktuelle Steuerperiode erhalten haben. Juli 2019 einreichen müssen, beziehungsweise bis Ende 2019, falls Sie einen Steuerberater beauftragen. Verlängerung der Abgabefrist der Steuererklärung 2019 für beratene Steuerbürgerinnen und Steuerbürger Auf Bundesebene ist geplant, die Frist für die Abgabe der Steuererklärungen für das Jahr 2019, die von Steuerberaterinnen und Steuerberatern erstellt werden, bis … Kanzlei Haas und KollegenRechtsanwälte & Steuerberater, Montag bis Freitag: 09:00 - 13:00 Uhr 14:00 - 17:00 Uhr, Fristverlängerung: Die Steuererklärung für 2019 muss bis Ende August 2021 eingereicht werden, Webdesign & Marketing von Anwalt Advertising, Kündigung durch Diebstahl von Desinfektionsmittel, Einzelheiten zur SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung, Überbrückungshilfe Phase III startet im Februar, Überbrückungshilfe Phase II: Frist zur Beantragung verlängert. Allerdings kommt es immer wieder vor, dass dieser Termin nicht eingehalten werden kann. Bleiben Sie in Kontakt mit uns auf Social Media: Medienstelle. März 2020 bis zum 31. Bisher keine Fristverlängerung. Das Bundesministerium für Finanzen (BMF) hat die Fristverlängerung zur Abgabe der Steuererklärung 2019 bis zum 31. Auch hier müssen Sie wieder begründen, dass Sie die Steuererklärung aufgrund von Corona nicht rechtzeitig abgeben konnten. Ich bitte daher, mir für die Abgabe der Steuererklärung 2019 eine Frist bis zum 30.9.2020 zu gewähren. Dieser Verlängerung haben die obersten Finanzbehörden des Bundes und der Länder bereits zugestimmt. Die Steuererklärungen * von 2018 hätten Sie spätestens am 31. 24.03.2020, 00:00 Uhr - In Deutschland geht es drunter und drüber – und seien wir ehrlich: Die Steuererklärung hat gerade nicht die allerhöchste Priorität. Fristverlängerung für die Steuererklärung 2018 Wer seine Steuererklärung durch einen Lohnsteuerhilfeverein oder Steuerberater bearbeiten lässt, dessen Berater hat jetzt länger Zeit: Die Finanzämter gewähren ab sofort Fristverlängerung - auf Anträge wegen der Corona-Krise - rückwirkend ab dem 1. Tel. Ist sie das nicht, ... Zwar gibt es die vereinfachte Steuererklärung für 2019 nicht mehr, das ist aber kein Minus­punkt. Neu in Corona-Krisenzeiten: Wer wegen der Pandemie Probleme hat, seine Steuererklärung fristgerecht abzugeben, sollte sich mit seinem Finanzamt in Verbindung setzen.